K1600_LED-Matrix-Display-PMD1-(Photo-A).

IMAs

Parkleitsystem 

Ein zuverlässiges und kostengünstiges Parkleitsystem

Das IMAS Car Parking Guide System (PGS) ist ein sehr zuverlässiges und kostengünstiges Parkführungssystem für Einkaufszentren, Einzelhandelsgeschäfte und Parkhäuser. Dank einer geringen Anzahl von Sensoren, sowie einer robusten und bewährten Technologie, kann das System kostengünstig erworben werden.

Das System verfolgt die Anzahl der Autos im Parkhaus und zeigt über LED-Bildschirme an, wo Parkplätze verfügbar sind.

K1600_LED-Matrix-Display-PMD1-(Photo-B).
K1600_IN-OUT-Sensor-(Photo-C).jpg

RADARSENSOREN MONITORVERKEHR

Das einzigartige System verwendet Radarsensoren, um den Verkehr auf dem Parkplatz zu überwachen. Die Radartechnologie hat sich im Laufe vieler Einsatzjahre bereits mehrfach bewährt. Es handelt sich hierbei um ein Wetter- und Staubfestes System, welches sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich ideal ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Radarsensoren für die Öffentlichkeit gut verborgen sind, wodurch das Risiko einer Beschädigung verringert wird. Ebenfalls sind die Sensoren durch ihre Vandalismus sichere Konzipierung vor äußeren Einflüssen geschützt.

LED-Matrix-Displays den Echtzeitstatus

Innerhalb des Parkplatzes zeigen LED-Matrix-Displays den Echtzeitstatus der verfügbaren Parkplätze in verschiedenen und einstellbaren Farben an. Displays und Schilder können sowohl außen, als auch innen verwendet werden, um die Anzahl der verfügbaren Parkplätze anzuzeigen.

Die gesamte Konfiguration von Sensoren, Anzeigen und Zonen erfolgt über eine Web-Schnittstelle.

 

Warum IMAS Parking Guide System (PGS)

 

  • Kosteneffizientes Parkführungssystem (wenige Sensoren erforderlich) 

  • Zuverlässige und robuste Technologie

  • Erfordert geringen Wartungsaufwand

  • Wetter- und Staubfest

  • Vandalismus sicher

K1600_LED-Matrix-Display-PMD1-(Photo-A).
compressed_besöksräknare_(1)_(1)_compres

RADAR IST ZUVERLÄSSIG

IMAS verfügt über langjährige Erfahrung in der Radartechnologie und versorgt seit über 30 Jahren Einkaufszentren, Geschäfte und öffentliche Einrichtungen mit Daten aus dem Fußgängerverkehr. Die Radartechnologie war die erste Technik, welche zur Zählung von Besuchern eingesetzt wurde. Die Technik ist sehr zuverlässig und obwohl sich Zähler heutzutage häufig auf 3D-Technologie oder WiFi-System verlassen, werden Radargeräte von einigen unserer Kunden aufgrund ihrer langen Lebensdauer noch immer verwendet.

Das Bild stammt von einem Radarsensor, der im Freien montiert ist, um die Anzahl der auf der Straße bewegten Personen zu zählen.

Kontaktieren Sie uns heute

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

© 2021 IMAS GmbH

KONTAKT

IMAS Group Germany GmbH

Schanzenstraße 31
51063 Köln
Germany

  • LinkedIn

SITEMAP

Start

Besucherzählung

  • ​Warum Menschen zählen?

  • 3D-Besucher-zählsystem

  • WiFi Personenzählsystem

  • Xperio – Analyseplattform

  • Unsere arbeitsweise

  • Branchen & Dienstleistungen

  • Besucher in Kunden verwandeln

Dienstleistungen

  • Analysedienstleistungen

  • Social-Distancing-Lösungen

  • Personal Planer

  • Einzelhandelsgeschäfte

  • Städten

  • Einkaufszentren

  • Museen

  • Bibliotheken 

  • Parkleitsystem

Kunden

  • Referenzen

Mehr