IMAS Group expandiert in Dänemark – um zwei leitende Positionen

Die IMAS Group erweitert das Geschäft in Dänemark um zwei hochrangige Mitglieder des Teams. David Kern Sloth (Sales Director) und Torben Aksel Sørensen (Country Manager), beide mit mehrjähriger Erfahrung in der Besucheranalyse, werden die Präsenz von IMAS stärken, indem sie dem dänischen Markt Retail und Public Analytics ohne zeitliche Bindung anbieten.

– Heute haben wir einen kleinen Marktanteil in Dänemark, aber mit der Verstärkung von David und Torben fügen wir lokale Präsenz und ein tiefes Verständnis der spezifischen Marktbedingungen in Dänemark hinzu, sagt Fritz Dimmlich, Regional Director Nordic bei IMAS.


Bieten Sie dem Markt Retail und Public Analytics ohne Zeitbindung an

Ziel ist es, den Marktanteil zu erhöhen, indem die dänischen marktführenden Produkte und Dienstleistungen sowohl dem Einzelhandel als auch dem öffentlichen Sektor ohne verbindliche Zeit oder versteckte Startgebühren angeboten werden.


– Wir freuen uns, dass sich zwei so erfahrene Menschen für IMAS entschieden haben und die Expansion in der nordischen Region fortsetzen, sagt Peter Nicolaus, CEO und Gründer von IMAS.


Unterstützung der dänischen Geschäftswelt bei faktenbasierten Entscheidungen

David verfügt über umfangreiche Erfahrung im Einzelhandel, hauptsächlich aus der IT- und Softwarebranche, und hat mit einigen der größten Ketten in und außerhalb Dänemarks zusammengearbeitet. Kundenservice ist für David ein Schlüsselwort, der Kunde hat oberste Priorität und es wird immer die beste wertschöpfende Lösung angeboten.


– Ich freue mich darauf, weiterhin zu einem breiten Spektrum innerhalb der dänischen Geschäftswelt beizutragen, um faktenbasierte Entscheidungen zum Nutzen von Kunden und Unternehmen zu treffen, sagt David Kern Sloth Sales Director bei der IMAS Group Denmark.


Torben verfügt über langjährige und solide Erfahrungen aus dem Retail-Geschäft und B2B, leitete erfolgreich zahlreiche Projekte, Systemimplementierungen und sicherte als ehemaliger COO das Tagesgeschäft.


– Für mich ist sein Kunde an erster Stelle, ich habe eine skandinavische und geschäftsorientierte Denkweise, ich bin lösungsorientiert und qualitätsbewusst ist für mich wichtig, sagt Torben Aksel Sørensen, Country Manager IMAS Group Denmark.