top of page

Optimierung von Einzelhandel, Tourismus und Transport mit Besucherdaten

Möchten Sie Ihre Geschäftsleistung optimieren und sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen? Wenn dies der Fall ist, könnten Besucherfrequenzdaten ein Wendepunkt sein. In diesem Beitrag werden wir einige reale Beispiele dafür untersuchen, wie unsere Benutzer Besucherfrequenzdaten verwendet haben, um ihre Leistung zu steigern, sowie einige wichtige Erkenntnisse und Tipps für die effektive Arbeit mit Besucherfrequenzdaten.


Beispiele für Besucherfrequenzdaten in Aktion

Einzelhandel: Besucherdaten sind zu einem entscheidenden Faktor für Einzelhändler geworden, die ihre Ladenleistung optimieren möchten. Einer unserer Einzelhandelskettennutzer verwendet beispielsweise Kundenfrequenz- und Verkaufsdaten, um die Anzahl der erforderlichen Personalstunden automatisch zu prognostizieren, was zu geringeren Personalkosten und höheren Umsätzen führt.


Tourismus: Besucherdaten sind für Unternehmen in der Tourismusbranche sehr wertvoll. Einer unserer Nutzer ist für den Tourismusverband der Stadt zuständig. Sie verwenden Besucherdaten, um zu ermitteln, welche Bereiche der Stadt bei Besuchern am beliebtesten sind, und verwenden diese Informationen, um gezielte Marketingkampagnen zu entwickeln und das Besuchererlebnis in diesen Bereichen zu verbessern. Infolgedessen konnten sie in den Zielgebieten einen Anstieg der Touristenausgaben um bis zu 20 % verzeichnen.


Transport: Besucherdaten können auch zur Optimierung von Transportnetzwerken verwendet werden. Beispielsweise verwendet ein öffentliches Verkehrsunternehmen Frequenzdaten, um zu ermitteln, welche Bushaltestellen am stärksten genutzt werden, und verwendet diese Informationen, um seine Busrouten und Fahrpläne anzupassen. Dadurch konnten sie die Wartezeiten um 15 % reduzieren und die allgemeine Kundenzufriedenheit verbessern.


Wichtige Einblicke und Tipps für die Arbeit mit Besucherdaten

Qualität ist der Schlüssel: Es ist wichtig, zuverlässige Besucherdaten zu haben, um sie sinnvoll zu nutzen. Das bedeutet, dass Sie Ihre Daten von Hardware und Software erhalten, die genaue Informationen liefern. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass es Verzerrungen oder Einschränkungen in den Daten geben kann, derer Sie sich bewusst sein sollten.


Der Kontext spielt eine Rolle: Besucherdaten sind am nützlichsten, wenn sie mit anderen Datenquellen wie Verkaufsdaten, Wetterdaten oder demografischen Daten kombiniert werden. Dies kann Ihnen dabei helfen, Muster und Trends zu erkennen, die sich allein aus den Besucherfrequenzdaten möglicherweise nicht ergeben.


Zusammenfassend haben sich Besucherdaten als wertvolles Instrument für Einzelhändler, Städte und Verkehrsnetze erwiesen, um das Kundenerlebnis zu verbessern, ihre Abläufe zu optimieren und einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Durch die Nutzung zuverlässiger Besucherdaten aus vertrauenswürdigen Quellen und deren Kombination mit anderen Datenquellen können Unternehmen wertvolle Einblicke in das Kundenverhalten gewinnen und fundierte Entscheidungen treffen, um ihre Leistung zu verbessern. Da die Bedeutung datengestützter Entscheidungsfindung weiter zunimmt, werden Besucherdaten mit Sicherheit eine immer wichtigere Rolle für den Erfolg von Unternehmen spielen.


Über die IMAS GmbH


Als eines der führenden Unternehmen in Deutschland, das sich auf das Sammeln von Besucherdaten spezialisiert hat, freuen wir uns, Unternehmen und Organisationen dabei zu unterstützen, datengesteuerte Entscheidungen zu treffen. Unser Expertenteam ist bestrebt, umsetzbare Erkenntnisse zu liefern, die Ihre Abläufe verbessern und das Wachstum vorantreiben können. Unsere Daten werden mithilfe von Trittfrequenzsensoren, Zugangspunkten, ERPs und anderen Quellen erfasst und sind zu 100 % DSGVO-konform.


Kontaktieren Sie uns, um mehr darüber zu erfahren, wie die Besucherfrequenzerfassung Ihren ROI steigern und Ihre Leistung optimieren kann.

Commentaires


bottom of page