Messen und Ausstellungen öffnen sich mit People Countern

Zum ersten Mal seit Ausbruch der Pandemie öffneten die norwegischen Messen ihre Türen für Besucher. Das berühmte Messezentrum in Oslo verwendet Personenzählsensoren mit Echtzeit-Belegung von IMAS, um sicherzustellen, dass die Messe nicht überfüllt wird. – Es fühlt sich sehr gut an, wieder zurück zu sein, es herrscht eine tolle Arbeitsatmosphäre und die Leute sind begeistert, sagt Anders Skaslien, Director Expo Operations.

- Wir sind mit der Lösung von IMAS sehr zufrieden, sagt Anders Skaslien, Director Expo Operations.

Norway Trade Fairs hatte letztes Jahr geplant, 100 Jahre Messen zu feiern, aber im März 2020 musste der Betrieb aufgrund der Pandemie geschlossen werden. Jetzt ist es an der Zeit, diese Feier fortzusetzen und durch den Einsatz von rund 20 Personenzählsystem von IMAS mit Echtzeitbelegung sorgt das Messezentrum dafür, dass die Vorschriften eingehalten werden, und die Gäste somit einen sicheren Aufenthalt genießen können.


- Wir haben an allen Ein- & Ausgängen Personenzählsensoren installiert. Unser Sicherheitsteam weiß jederzeit exakt, wie viele Personen sich auf dem Gelände in den verschiedenen Messehallen aufhalten. Sobald 75 % unserer Kapazität erreicht sind, beginnen unsere Mitarbeiter, sich auf die Personen Warteschlangen vorzubereiten, sagt Anders.


Planung der Nutzung des Personenzählsystems für Einblicke und Analysen

Bei der Eröffnung von norwegischen Messen und Ausstellungen ist eine Personenzählung erforderlich, die Organisation prüft jedoch auch die Verwendung der Daten zu Marketing- und Analysezwecken.


- Wir sind mit der Lösung von IMAS sehr zufrieden. Wir verwenden die Daten der Personenzählsensoren nicht zur Ermittlung der Echtzeitbelegung, sondern auch um wertvolle Erkenntnisse über den Personenfluss und die heißen und kalten Zonen im Center zu gewinnen.


Fakten zu den norwegischen Messen

Die Norway Trade Fairs and Thon Hotel Arena verfügt über insgesamt 55 Tagungsräume unterschiedlicher Größen und 39.000 m² Hallenfläche für Ausstellungen und Veranstaltungen.